MENÜ
 
BESUCHERSTATISTIK
Total:829115
Gestern:404
Heute:440
Online:3
ARCHIV
 BESCHREIBUNG:
  Günther Letsch: Fagus und Fraxinus mit Spielmann Albrecht von des Geiers schwarzer Haufen Kleinkunst 
Fr. 10.11.2006 | 20:00 Uhr Arbeitskreis Alte Kirche 

Günther Letsch, mit der Kirchenbühne wohlvertraut, lädt uns ein zu einem Abend mit Kleinkunst und Musik im mittelalterlichen Gewand:
Seyd gegrüßet, Volk, und lasset Euch von den Gauklern Fagus und Fraxinus und Albrecht dem Spielmann entführen in die Welt der Gaukler und Hofnarren, der Magier und Minnesänger, eben in die Welt des fahrenden Volkes vergangener Zeiten.
Sie werden Euch mitnehmen auf eine Reise ins Mittelalter, wie es in Wirklichkeit nie gewesen ist.
Lasset Euch verzaubern durch unglaubliche Geschichten über ihre sagenhaften Reisen auf der Erdenscheibe, meisterlich vorgetragene, gefährliche Kunststücke und virtuose Musik und erfreuet Euch am frechen Maulwerk der Spielleute.
Wo diese Vagabunden auftauchen, kann sich niemand vor Ihrem Schabernack sicher fühlen.

Im Zusammenspiel dieser drei Künstler entsteht eine freche Mischung aus Jonglage, Zauberei, Feuer- und Fakirkünsten in Verbindung mit Musik aus Mittelalter und Renaissance.
Das Ganze wird gewürzt durch spontane Kommunikation mit dem Publikum.

 KOMMENTARE:
 Jürgen Butter,Weissenmoor 39 a .21789 Wingst (15-01-2008)
Das Lied -Schöne Frauen - vor 24 Jahren im Wascherschloss gehört - bitte cd zusenden .
 NAVIGATION:
Zurück zur Archivübersicht
 
Schwäbische Zeitung
 
Holiday Mengen
 
Photos unserer Veranstaltungen können Sie im Archiv anschauen!
 
Unterstützen Sie uns !!!