MENÜ
 
BESUCHERSTATISTIK
Total:1099089
Gestern:676
Heute:612
Online:2
PROGRAMM
 September - 2021
Magic-Spell Konzert 
Sa. 25.09.2021 | 20:00 Uhr Alte Kirche 

Diese Veranstaltung findet leider nicht statt.

Eintritt: 14,00 €  |  Ermäßigt: 12,00 €  Veranstaltung 'Magic-Spell' drucken
 Oktober - 2021
Andrea Limmer - Das Schweigen der Limmer Kabarett 
Sa. 09.10.2021 | 20:00 Uhr Arbeitskreis Alte Kirche 
Das Schweigen der Limmer - #Psycho-Logik mit Gesang

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuell gültigen Corona-Regeln statt.
Wir bitten um Kartenreservierung über unsere Homepage (Kontaktformular)

Andrea Limmer schreibt Drehbücher, Theaterstücke, Bücher, Kabarettprogramme und Kolumnen.

Alle elf Sekunden

verliert sich jemand beim Barshippen,
führt das Navi einen an der Nase herum,
bedankt die Bahn sich für unser Verständnis,
wird die Deutschlandcard als Reisepass benutzt,
fragt Tinder: Zum Mitnehmen oder Abwinken?, und
malträtiert uns eine Werbung für Styling-Apps oder Online-Games.


Diese Flut von Blablabla, Bildern und Blödsinn verwandelt immer mehr Menschen in neurotische Elendshäufchen. Sie googlen ihr Ego, statt in den Spiegel zu schauen, und kriechen mit letzter Kraft auf die IKEA-Couch eines Therapeuten, um sich das Glück verschreiben zu lassen. Und sogar der Limmerin hat es jetzt den Vogel rausgehauen. Sprich: sie schweigt.

Denn das niederbayrische Energiebündel will sich wehren, gegen den ausgesprochenen Irrsinn dieser Welt. Und leider gibt es ja keinen mentalen Türsteher, der all die Facebook-Posts oder Katzenvideos einfach nicht ins Hirn lässt oder wenigstens die Katzenberger. Darum hockt die Limmerin jetzt samt ihrer Ukulele Karla verstockt und verstummt hinter dem Ofen. Da hilft weder Urschrei-Kartoffel, noch Blutwurz-Pille.

Nur für ihr Publikum bricht sie ihr Schweigen. Charmant und hintersinnig plaudert die aufstrebende Ratschkathl über die großen Geschehnisse der Zeit, die sich wie immer auch ganz alltagstauglich in ihrem eigenen sozialen Bermuda-Dreieck abspielen. Mit gewohnt großer Spielfreude schlüpft sie in ihre skurrilen Figuren, etwa bei Your-Last-Minute-Reisen. Und freilich präsentiert die junge Volkssängerin stimmgewaltig neue Lieder über ba(h)nale Entgleisungen, die emotionale Standortbestimmung oder den globalen Diplom-Studiengang Volldepp.
Selbstredend erlebt man mit der Limmerin also wieder den ganz normalen Wahnsinn. In Stereo!


Foto: Herbert Ringlstetter
Eintritt: 15,00 €  |  Ermäßigt: 13,00 €  Veranstaltung 'Andrea Limmer' drucken
 November - 2021
Barth und Roemer + Kontrabass Konzert 
Sa. 06.11.2021 | 20:00 Uhr Arbeitskreis Alte Kirche 
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuell gültigen Corona-Regeln statt.
Wir bitten um Kartenreservierung über unsere Homepage (Kontaktformular)
Eintritt: noch nicht festgelegt Veranstaltung 'Barth und Roemer + Kontrabass' drucken
Kai & Funky von TON STEINE SCHERBEN mit Gymmick Konzert 
Sa. 20.11.2021 | 20:00 Uhr Alte Kirche 

50 Jahre TON STEINE SCHERBEN

Wenn für irgendeine deutsche Band das Wort Legende angebracht ist, dann für TON STEINE SCHERBEN. 1970 spielten sie Ihr erstes Konzert beim Festival der Liebe auf Fehmarn. Kurz nach dem dritten Lied Macht kaputt was euch kaputt macht stand die Bühne in Flammen.Und das tut sie im übertragenen Sinn auch heute noch, wenn Gründungsmitglied Kai Sichtermann (Bass) und Funky K. Götzner (Schlagzeug seit 1974, jetzt Cajn) zusammen mit Gymmick, dem Songpoeten aus Nürnberg(Gesang, Gitarre, Piano) die unvergesslichen Songs Rio Reisers und der SCHERBEN live zelebrieren. In diesem Jahr werden die Scherben 50 Jahre alt, die Band feiert dieses Jubiläum mit einem ganz speziellen Programm. Alle Highlights seit 1970, zeitlos und frisch wie am ersten Tag, in all ihrer rauen und ungeschliffenen Schönheit. 50 Jahre Scherben, der Traum geht weiter...

Eintritt: 25,00 €  |  Ermäßigt: 22,00 €  |  VVK: 20,00 € Veranstaltung 'Kai & Funky von TON STEINE SCHERBEN mit Gymmick' drucken
 Dezember - 2021
Eva Eiselt - Wenn Schubladen denken könnten Kabarett 
Fr. 03.12.2021 | 20:00 Uhr Arbeitskreis Alte Kirche 

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuell gültigen Corona-Regeln statt.
Wir bitten um Kartenreservierung über unsere Homepage (Kontaktformular)

In der Regel machen wir es uns im Leben ja ziemlich kommod. Alles hat gefälligst an seinem Platz zu sein: Schlüssel?
Auf der Ablage! Ladekabel? Irgendwo. Lesebrille?
Nie gesehen. Auto? Bestimmt in der Garage. Oder abgeschafft. Partner? Bestimmt in der Garage. Oder abgeschafft. Kinder? Am nerven! Die eigene Position? Im Abseits!
Das Leben ist eine riesengroße Schrankwand und seien wir ehrlich: Wer in Schubladen denkt, hat schnell ein Brett vor dem Kopf. Und wieso auch nicht?
Wenn alle immer und überall auf ihre Smartphones starren, ist Holz zumindest haptisch eine Erweiterung des Horizonts.
Eva Eiselt findet: Es ist Zeit für den Tag der offenen Schublade und krempelt unseren handelsüblichen Laden einfach mal auf links.
Ausmisten, Durchlüften und die Dinge des Lebens in die Freiheit entlassen.
Ein Genie beherrscht das Chaos und wenn das nur ein bisschen wahr sein sollte, so ist Eva wahrlich ein Universalgenie.
Frau Eiselt muss niemanden vermöbeln, um sich gegen
Einschrankungen zu wehren, auf den Tisch zu hauen und sich selber zwischen allen Stühlen den roten Teppich auszurollen. Da mutiert eine scheinbar unterbelichtete Jessica zur Philosophin, ausgerechnet Rentner Udo wird zum Gender-Experten und eine Frau aus dem Badischen entdeckt wirrtuelle Möglichkeiten.
Eine Zuschauerin meint: Das neue Programm von Eva Eiselt hat mich und meinen Mann total begeistert. Obwohl der ja sonst keine Frauen mag.
Und selbst wenn wir unsere Vorurteile schon nicht loswerden können, dann kann man sie ja wenigstens mal hübsch sortieren.
Eva und ihr wilder Mix aus Kabarett, Theater und kreativem Wahnsinn sind eine Klasse für sich. Ein Abend mit Eva Eiselt ist wie Kurzurlaub und hat auf holidaycheck 98%
Weiterempfehlungen.
Ihre Themen sind von zentraler Lage, ihre Ausstattung hochwertig, absolut empfehlenswert.
Auf einer Skala von 1 bis 10 ist Eva eine glatte 11! (Martin Zingsheim)

https://www.birgitsoell.de/eva-eiselt/ oder www.evaeiselt.de


Eintritt: 16,00 €  |  Ermäßigt: 14,00 €  |  VVK: 14,00 € Veranstaltung 'Eva Eiselt' drucken
 Januar - 2022
T.R.P. Konzert 
Sa. 15.01.2022 | 20:00 Uhr Alte Kirche 
Eintritt: 14,00 €  |  Ermäßigt: 12,00 €  Veranstaltung 'T.R.P.' drucken
 März - 2022
Lüül Trio Konzert 
Sa. 26.03.2022 | 20:00 Uhr Arbeitskreis Alte Kirche 
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuell gültigen Corona-Regeln statt.
Wir bitten um Kartenreservierung über unsere Homepage (Kontaktformular)

Lüül: Gesang, Gitarre, Ukulele, Banjo
Kerstin Kaernbach: Geige, Theremin, Singende Säge, Flöte, Gesang
Carsten Wegener (Gründungsmitglied der 17 Hippies): Gitarre, Mundharmonika, Lapsteel
Eintritt: noch nicht festgelegt Veranstaltung 'Lüül Trio' drucken
 Alle Veranstaltungen drucken
 Alle Veranstaltungen ausdrucken
 
Schwäbische Zeitung
 
Holiday Mengen
 
Photos unserer Veranstaltungen können Sie im Archiv anschauen!
 
Finden Sie den richtigen Parkplatz