MENÜ
 
BESUCHERSTATISTIK
Total:828930
Gestern:404
Heute:255
Online:1
ARCHIV
 BESCHREIBUNG:
 Das Jesuskind - rund 140 figürliche Darstellungen aus dem 18. und 19. Jahrhundert Ausstellung 
Sa. 02.12.2000 | 14:00 Uhr
bis So. 31.12.2000
Verein "Kunstfreunde Donau Herbertingen e.V." 
Unter dem Titel Das Jesuskind zeigt der Verein Kunstfreunde Donau Herbertingen e.V. in einer Ausstellung rund 140 figürliche Darstellungen der Jesus- und Christenverehrung aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Den Schwerpunkt bilden dabei Arbeiten aus Wachs, ergänzt durch gefasste Figuren aus Holz und Andachtsbilder aus Sammlungen. Die Exponate dokumentieren Geburt und Kindheit des Jesusknaben, die Heilserwartung an Ihn sowie seine Verehrung an bekannten Wallfahrtsorten. Begleitend zur Ausstellung hält Dr. Werner Metzger, Professor für Volkskunde an der Universität Freiburg, zur Jesuskindverehrung einen Vortrag, der vom Ensemble Dreigesang Einhart mit entsprechenden Liedern musikalisch umrahmt wird.
 KOMMENTARE:
Es wurden bisher keine Kommentare geschrieben
 NAVIGATION:
Zurück zur Archivübersicht
 
Schwäbische Zeitung
 
Holiday Mengen
 
Photos unserer Veranstaltungen können Sie im Archiv anschauen!
 
Unterstützen Sie uns !!!