MENÜ
 
BESUCHERSTATISTIK
Total:829104
Gestern:404
Heute:429
Online:3
ARCHIV
 BESCHREIBUNG:
 Anna Barbara Schilling / Michail Tschitscherin - Cello & Piano Konzert 
Sa. 27.10.2001 | 20:00 Uhr Förderverein des Narrenvereins 
Auf dem Programm dieses Duoabends stehen ausschließlich Werke französischer Impressionisten: Mit Claude Debussy sind Stimmungsbilder zu hören, die Farbtupfer eines Bildes aus einer französischen Landschaft darstellen, als auch etwas Leidenschaft. Camille Saint-Saens zielt in dieselbe Richtung, wobei das Allegro appassionato schon heftigeres Temperament abverlangt. Csar Franks Sonate ist sehr kontrastreich angelegt: Lyrisch-elegant bis forteagitato.
Die Cellistin war zunächst Schülerin des damaligen Cellisten des Stuttgarter Klaviertrios, Klaus-Peter Hahn (Reutlingen/Marseille). Da-nach nahm sie ihr Hauptstudium an der Musikhochschule Stuttgart auf (prof. Peter Buck) und wurde anschließend Meisterschülerin des amerikanischen Cellisten Michal Flaksman.
Der Pianist absolvierte seine Konzertprüfung im Fach Klavier bei Frau Prof. Schischko und im Fach Orgel bei Frau Prof. Oksentian am Klavierklasse tätig war. In Deutschland nahm er an Meisterkursen bei Leo Krämer in Speyer teil.

Das Duo feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum
 KOMMENTARE:
Es wurden bisher keine Kommentare geschrieben
 NAVIGATION:
Zurück zur Archivübersicht
 
Schwäbische Zeitung
 
Holiday Mengen
 
Photos unserer Veranstaltungen können Sie im Archiv anschauen!
 
Unterstützen Sie uns !!!